© Daldrop + Dr.Ing.Huber GmbH + Co. KG

VARIGO Schiebetür


Die Schiebetüren VARIGO von Daldrop + Dr.Ing.Huber zeichnen sich durch ihre hohe Planungs- und Benutzerfreundlichkeit aus. Zudem bieten sie dem Kunden erhebliche Vorteile zu herkömm- lichen Schiebetüren:

Die Einbaudicke der Schiebetür beträgt einschließlich Antriebs- einheit nur 60 mm. So kann sie flächenbündig in eine Reinraum- wand, mit der üblichen Wanddicke von ebenfalls 60 mm, einge- baut werden. Dieser kantenlose Einbau von Komponenten in Wand und Decke wird in Reinräumen gewünscht, meist sogar gefordert.

Das Einbaumaß der Schiebetür in der Höhe errechnet sich aus dem lichten Durchgangsmaß mit zusätzlichen 400 mm für den Antrieb. Die Breite erhält man durch die Verdoppelung der lichten Durchgangsbreite plus 194 bzw. 224 mm für die Stützpfosten der Einfach- bzw. Doppeltür.

Beim Öffnen der Schiebetür verschwinden die Schiebeflügel zwischen den beiden Drehflügeln. Sämtliche Flügel sind in Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder in nicht transparentem Material lieferbar.

Mit wenig Aufwand ist es zudem möglich größere Gegenstände, wie z. B. große Maschinen, durch die Schiebetür zu transportieren: Durch das Öffnen der beiden Drehflügel und das Aushängen des Schiebeflügels kann mit einfachen Handgriffen die Durchgangsbreite verdoppelt werden.

Der Antrieb der Türen erfolgt über einen Pneumatikzylinder pro Schiebeflügel. Er wird mit elektro- nisch betriebenen Sensoren, bzw. Schalter gesteuert.

Auf Ihren Wunsch sind folgende Sonderausrüstungen möglich:
- Die Antriebseinheit kann in ex-geschützter Ausführung gebaut werden. 
- Die Türkanten können mit verstärkten Anfahrprofilen oder Rammschutzpfosten ausgerüstet sein.
- Mit einer entsprechenden Einzelfallzulassung wird die Schiebetür auch als Fluchttür eingebaut.  




Glossar | Job & Karriere | Kontakt | Impressum | Datenschutz
© 2018 Daldrop + Dr.Ing.Huber GmbH + Co. KG